Zhang Zhan – China

UNTERSTÜTZEN SIE ZHANG IN IHRER SUCHE NACH DER WAHRHEIT!

Fordern Sie den Präsidenten der Volksrepublik China dazu auf, die unverzügliche und bedingungslose Freilassung von Zhang Zhan anzuordnen.

10'000
2'895
Jetzt unterschreiben!

Eingesperrt wegen unabhängiger Berichterstattung

Als es in der Region Wuhan, dem damaligen Epizentrum der COVID-19-Epidemie in China, im Februar 2020 zum Lockdown kam, war Zhang eine der wenigen Citizen-Journalist*innen, die sich vor Ort begaben, um öffentlich darüber zu berichten.

Entschlossen, die Wahrheit herauszufinden, reiste Zhang nach Wuhan. In den sozialen Netzwerken berichtete sie, dass die Regierung freie Journalist*innen festgenommen und Familien von COVID-19-Patient*innen schikaniert habe. Doch anstatt für ihre Arbeit gelobt zu werden, wurde Zhang zu vier Jahren Haft verurteilt, weil sie es gewagt hatte, über das Gesehene zu berichten. Zhang ist auch heute noch fest entschlossen gegen ihre Verurteilung zu protestieren und ihre Unschuld zu verteidigen, sie befindet sich im teilweisen Hungerstreik und ihr Leben ist in Gefahr.

Fordern Sie die sofortige Freilassung von Zhang!

  • Ihre E-Mail-Adresse wird zum Abgleich von Doppeleinträgen verwendet und wir schicken Ihnen auf diese Adresse Informationen zum weiteren Verlauf dieser Aktion.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

TEILEN SIE DIE PETITION MIT IHREM UMFELD!

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER ZHANG

«WIR MÜSSEN Der Wahrheit auf den Grund gehen, KOSTE ES, WAS ES WOLLE. DIE WAHRHEIT WAR SCHON IMMER DAS WERTVOLLSTE AUF DER WELT. SIE IST UNSERE LEBENSGRUNDLAGE.»

Zhang Zhan

BRIEFMARATHON

Der Briefmarathon ist die grösste globale Menschenrechtskampagne. Jedes Jahr sind Hunderttausende von Menschen auf der ganzen Welt aktiv und unterstützen Menschenrechtsverteidiger*innen.

Alles begann mit einer Gruppe polnischer Aktivist*innen, die einen 24-stündigen Briefmarathon startete und Tag und Nacht Briefe schrieb für Menschen, deren Rechte verletzt worden waren. Zwanzig Jahre später ist daraus die grösste Menschenrechtskampagne gewachsen, in der wir uns zusammentun, um die Menschenrechte von Menschen, die bedroht werden, zu schützen.

SETZEN SIE SICH FÜR DIE MENSCHENRECHTE EIN!

Jetzt Petition unterschreiben!
Zurück nach oben