Gerechtigkeit für «El Hiblu 3»

Ihre Stimme zählt!

Fordern Sie den maltesischen Generalstaatsanwalt dazu auf, alle Anklagen gegen «El Hiblu 3» fallen zu lassen und das Verfahren einzustellen.

20'000
2'038
Ich will helfen!

Anklage gegen «El Hiblu 3» sofort fallen lassen!

  • Ihre E-Mail-Adresse wird zum Abgleich von Doppeleinträgen verwendet und wir schicken Ihnen auf diese Adresse Informationen zum weiteren Verlauf dieser Aktion.
  • TT Punkt MM Punkt JJJJ
    Alle, die unter 26 Jahre alt sind, profitieren von Angeboten von Amnesty Youth.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Sie wollten helfen, jetzt droht ihnen lebenslängliche Haft

114 Menschen flüchten am 25. März 2019 mit einem Gummiboot über das Mittelmeer vor Folter, Vergewaltigung und Willkürhaft in Libyen. Sie geraten in Not und werden auf hoher See vom Schiff «El Hiblu» vermeintlich gerettet. Doch als die Geflüchteten merken, dass das Schiff sie zurück nach Libyen bringt, geraten sie in Panik: “We don’t want to go to Libya!”, “We prefer to die!”

Drei Jugendlichen im Alter von 14, 15 und 19 Jahren gelingt es zu vermitteln, und der Kapitän nimmt Kurs auf Malta. Kurz vor der Ankunft werden die drei Jugendlichen von den maltesischen Behörden festgenommen und beschuldigt, das Schiff entführt zu haben. Den «El Hiblu 3» genannten Jugendlichen droht nun lebenslange Haft.

Die «El Hiblu 3» brauchen jetzt Ihre Hilfe!

Fordern Sie die maltesische Staatsanwalt dazu auf, die Anklage gegen die drei mutigen jungen Menschen fallen zu lassen!

Jetzt Petition unterschreiben
Zurück nach oben